„Syrische Familien erzählen…“ in der Bibliothek Kilb

„Syrische Familien erzählen…“ in der Bibliothek Kilb

- in Allgemein
1055
0

Im Rahmen des TUWAS Projektes ZusammenLeben in Kilb fand am 5. Oktober in der Bibliothek ein Abend unter dem Motto „Unsere syrischen Familien erzählen“ statt. Fast 40 KilberInnen und Kilber haben die Chance genutzt mehr von und über unsere neuen MitbürgerInnen zu erfahren. Neben einem von Reinhard Schwarz moderierten Teil, in dem wir mehr darüber erfahren haben wie die Familien zu uns gekommen sind und wie es ihnen jetzt geht, gab es auch noch syrische Musik, süsse syrische Kostproben, die Kunst des Kopftuchwickelns und viele gute Gespräche. Das Ziel neue Beziehungen und mehr Gelegenheiten fürs Üben der neuen Sprache zu schaffen wurde erreicht und wird über den Abend hinaus wirken. Vielen Dank an die VeranstalterInnen von der Bibliothek Kilb für diesen tollen und positiven Abend

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*